Mama

Hallo und guten Abend!

Es ist schon spät, aber ich habe eigentlich versprochen hier regelmäßig rein zu schreiben.

Die letzten Tage waren schön und vielversprechend.

Wir haben ein neues Auto organisiert, aus Essen.

Hierbei sei gesagt: Dank der Spontanität und Hilfsbereitschaft von Greg. Jippi :-) .  Nochmals vielen Dank :-) an Greg für seine einzigartige und wundervolle Unterstützung in allem.

Ein kurzer bericht vom Wochenende wo wir Sonntag auf der BOOT_Messe in Düsseldorf waren. Diese Messe ist sehr interessant und außergewöhnlich, wenn man sich für Boote interessiert. Sie sind traumhaft und gigantisch zum Teil gewesen, naja wer es mag...,dem empfehle ich einen Ausflug dorthin.

(Schüler/Studis 10,00 und Erwachsene 14,00 Tageskarte)

Kinder sollte man allerdings nicht unbedingt mitnehmen, denn soweit, wie ich, als Mama das einschätzen kann, wurden zwar in einigen Hallen Spielmöglichkeiten angeboten, allerdings eher wenig. Und auch eher für die ganz Kleinen unter uns.

Naja war ja auch keine " Kinder-spiel-krabbelkram-Messe". 

Übrigens gibt es ein Schwimmbad auf dem Messeglände, nur zur info.

Wir haben es zwar zeitlich nicht mehr geschafft uns dort zu erholen, aber bestimmt empfehlenswert für die, die nicht nur über die Messen latschen wollen.

Unsere Rundreise ging dann weiter nach Duisburg,  und Wuppertal, wo ich immmer schon mal hin wollte. Obwohl wir uns nach der Messe etwas verfahren haben, verlief die Autofahrt "Gott sei Dank" reibungslos.

Nur ein Ereignis hat mich auf der Fahrt ziemlich erschrocken, als wir durch einen Tunnel fuhren und aus dem Tunnel heraus kamen überfiel uns plötzlich ein gewaltiger Hagelschauer, womit niemand gerechnet hat. Es war dunkel, man sah nur faszinierende Blitze und hörte den Hagel auf das Auto - Blech "trommeln" und es war glatt. Hierbei darf man nicht bremsen, nur Gas wegnehmen, runterschalten und muss oder sollte die Ruhe bewahren. Irgendwann bemerkten wir, wie schon angekündigt, dass wir uns verfahren hatten.Somit kehrten wir um und das Wetter veränderte sich auf einmal wieder zum Positiven für uns.

Wir landeten also dann in Wuppertal, wo wir eine Pause einlegen wollten.

Mit der Wuppertaler Schwebebahn sind wir umhergefahren (Übrigens der Döner in Wuppertal ist empfehlenswert an der östlichen Endhaltestelle, (Namen hab ich vergessen) der Schwebebahn.

Die Wuppertaler, die wir antrafen, waren sehr hilfsbereit, ist ne schöne Gegend dort. Die Innenstadt ist sauber und gefällt mir. Und der Fluss "Wupper" hat was zauberhaftes und nicht nur mitreißendes an sich, (worüber die Schwebebahn ihre Bahnen zieht).

Ein aufregendes Wochenende, aber sehr interessant.

Mit der Wohnung hat sich im Moment noch nichts weiter getan.

Nun muss ich allerdings zusehen, dass ich den Mikra verkaufe oder weggebe und dann schauen wir mal weiter.

So jetzt bin ich aber müde, meine Äugelein fallen fast zu.

Gute Nacht an alle

Danke dass es euch gibt, Kuss auf die Stirn

 

24.1.07 02:14


Greg

Hallo!

Ich gehe gleich zur Arbeit, wollte aber mal wieder hier schreiben.

Die latzten Tage waren sehr bewegt, ein neuer Job, Wohnungsbesichtigungen und die Wohnung aufräumen.Alles in allem sehr kurzweilige Tage.

Mir geht es gut und ich freue mich auf alles, was kommen wird.Ich drücke Birgit die Daumen, daß sie eine Wohnung findet, die Ihr  absolut gefällt, am besten irgendwo im Grünen mit vielen Spaziermöglichkeiten.

Ich muß gleich los.Ich wollte nur sagen, daß ich es schön finde, Euch zu kennen und ich hoffe, daß Linda demnächst wieder zu Besuch kommt.

Auf bald.

Greg

13.1.07 06:11


Mama

Jippi,

ein entspannter Nachmittag ohne traurige oder schlechte Gedanken.

Erst habe ich gebadet, dann Kaffe gekocht, meine e-mails abgefragt und meditiert.

Und natürlich telefoniert. Es ist eine Wohnung in Aussicht ziemlich am Waldesrand und einem Bach in der Nähe, also Natur pur, eigentlich das was ich wollte, aber das alles bringt so einige unausgesprochene ungünstige Umstände mit sich.

Aber diese werden mit der Zeit aufgeklärt.

Morgen werde ich mich um mein Auto bemühen und naja mal schauen...

 

Gleich wird noch  etwas aufgeräumt, und dann sehen wir weiter.

Nici hat sich auch wieder gemeldet, und ihrem Sohn (2)geht es auch gut, ich habe ein Foto bekommen, er ist soooooooo zuckersüß.

 

So nun wünsch ich Euch allen noch einen schönen Abend.

Macht was draus,Lacht zusammen, das ist gesund. 

Erholt euch gut und entspannt euch,

lest wundervolle Bücher und schenkt eurer Seele Frieden und gute Gedanken,

denn das was kommen soll können wir nicht beeinflussen, wir dürfen uns nur im Vertrauen hingeben und

bedingungslos lieben, jeden Augenblick und alles, wenn wir es verstanden haben dürfen.

Dafür werde ich beten für euch , Kuss auf die Stirn

Mama

12.1.07 17:13


Mama

Hallo an alle,

es geht mir gut und ich bin froh und dankbar dass ich gesund bin.

Ich war heute beim Zahnarzt, mir fiel vor ein paar Wochen eine Füllung raus, das musste halt gemacht werden.

Und sonst ist nicht viel passiert, werde gleich noch den Rest der Weihnachtsartikel entsorgen, in den Keller bringen und überflüssiges Zeug in den Müll werfen.

 

Ich hab euch alle lieb, bussie

bis später vielleicht...

11.1.07 16:59


Greg

Hallo!

Am Montag habe ich meinen neuen Job angetreten und habe wieder ein paar neue Menschen kennen gelernt. Alle Schüler, die ich am Montag haben werde sind sehr nett und talentiert. Das macht mir Mut und stimmt mich froh.

Die letzten Tage waren etwas bewegt..Wir leben in völliger Harmonie und sind froh, uns gegenseitig unterstützen zu können. Jetzt fehlt nur noch ein Proberaum und dann können wir wieder Musik machen...Das alles ist wie ein Geschenk.

Heute kommt meine Musterschülerin seit langer Zeit wieder zum Unterricht.Ich freue mich drauf, denn es macht mich immer glücklich zu sehen, wenn jemand mit soviel Liebe und Begeisterung an eine Sache herangeht.Das wird sicher eine sehr entspannte und schöne Stunde.

So, das wars erst mal von mir.

Danke, Daß ich Euch kennen darf.

Greg

10.1.07 10:03


Mama

Hi alle zusammen,

so schreib ich fleißig weiter hier rein.

Übrigens der Kuchen war lecker nachdem ich mir von meiner Nachbarin Eier geholt habe. Eben ein richtig leckerer Käsekuchen mit viel Quark.

Gestern erfuhr ich das ich am 05.Februar eine Klausur schreiben soll, ich bin mir da noch nicht so sicher. Mal schauen was das geben wird.

Wir haben uns heute eine Wohnung angesehen, aber sie ist zu klein und dafür noch zu teuer, macht also keinen Sinn.

Morgen gehts wieder in die Uni und zur Gitarrenunterrichtsstunde ich freu mich schon drauf, ich habe einen sehr guten Lehrer, wenn nicht sogar den Besten. Er ist sehr geduldig mit mir, das tut mir gut.

Einen leckeren Obstsalat haben wir auch gezaubert, er ist so schmackhaft. Wir gaben sogar die leckeren tiefgefrorenen Erdbeeren vom letzten Sommer dazu. Natürlich aufgetaut ist ja klar. Ein absoluter Frischegenuss.

 

Herr Friedemann hatte heute kaum Absichten die Wohnung zu verlassen vielleicht nur einmal ganz kurz.

Er ärgerte mich so ein paar mal und hielt sich an  meiner Bluse fest, er sieht wirklich aus, wie ein lebendiges Stofftier und seine Augen sind zauberhaft schön, zum Verlieben. Allerdings sollte man vorsichtig sein, wenn man aus dem Badezimmer kommt, dann versteckt er sich heimlich im Flur hinter dem Vorhang und springt dich einfach so an, aber liebevoll gemeint, wenn man dann etwas schneller die Füße bewegt rast er durch die Wohnung und springt hin und her. Und das obwohl er über den Balkon die freiheit genießen kann. Ist wahrscheinlich sein Temperament. Und das auch noch, denn: Ich habe manchmal das Gefühl, dass er Elvis vermisst. "Elvis" ist der Zwergdackel von Linda und liebt Herrn Friedemann ganz dolle, zumindestens zeigt er es in der Öffentlichkeit ohne Scham, was ja auch nicht schlimm ist, schließlich sind sie Tiere, aber vielleicht werden wir ja wieder bald besucht.

So, nun ist schon wirklich spät und morgen gehts auch wieder zur Uni und ich möchte gern noch etwas lesen.

Ich wünsche Euch allen eine gesegnete Nachtruhe und ganz zauberhafte Träume.  Ich denk an Euch und bin mit Euch verbunden, in Liebe

 

9.1.07 23:32


Mama

Ich denk an Euch, aber heute wird der Kuchen gebacken. Versprochen. Macht Euch alle zusammen einen schönen Samstagabend, Küsschen
6.1.07 16:22


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de